Im Augenblick gleicht die Nordschleife mehr einer Offroad-Strecke. Neben ca. 2,5 km Asphaltarbeiten kommen auch ca. 900 m neue FIA-Fangzäune hinzu. Da die VLN Test- und Einstellfahrten für den 16. März 2019 geplant sind könnte es möglich sein dass kurz nach Karneval die ersten Touristenfahrten wieder möglich sind.